Aktuelle Zeit: 26. Mai 2017, 20:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
 Infothread - Die Borgias 
AutorNachricht
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 554
Geschlecht: weiblich
Beitrag Infothread - Die Borgias
Rom 1492

Endlich ist ein langersehnter Traum in Erfüllung gegangen. Rodrigo Borgia, ein spanischer Emporkömmling ist nun Papst .
Als Alexander VI wird er in die Geschichte des Vatikans eingehen und sie soweit beeinflussen, dass die Italiener nahezu fünfhundert Jahre lang keinen Ausländer in dieses Amt berufen.
Noch heute sind viele Kirchenmänner der Meinung, das in der Zeit von 1492 bis 1503 ein Dämon auf dem Stuhle Petris saß.
Unser Rp soll nach der Krönung Alexanders VI beginnen . Sowohl Figuren aus der Historie, wie auch selbst erfundene Charaktere sind herzlich willkommen.

_________________
"Jeder dumme Mensch kann einen Käfer zertreten, aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen."

(unbekannter Verfasser)


14. Nov 2011, 20:09
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 554
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Infothread - Die Borgias
So dann fange ich einmal an, meine beiden Charas einzustellen.

Name : Lucrezia Borgia

Alter : 15 Jahre

Aussehen : http://image.wetpaint.com/image/1/TS1cQ ... KPEw362976
http://theborgias.wetpaint.com/photos/a ... ezia+promo

Charbeschreibung : Lucrezia wurde 1480 als Tochter des Kardinales Rodrigo Borgia und seiner Geliebten Vanozza de’ Cattanei in Rom geboren.
Die ersten Jahre verbrachte sie in der Obhut ihrer Mutter an der Piazza Pizzo di Merlo und wurde teilweise von Nonnen im dominikanischen Frauenkloster San Sisto unterrichtet.
Noch vor ihrem zwölften Lebensjahr gab ihr Vater sie in die Obhut seiner mit Ludovico Orsini verheirateten Kusine Adriana de Mila, wo sie nun gemeinsam mit der Geliebten ihres Vaters Giulia Farnese lebt, zu der sie ein freundschaftliches Verhältnis hat.

Lucrezia ist sehr tempamentvoll, besitzt einen guten Sinn für Humor und hat den bekannten Borgia- Charme geerbt. Sie versteht es mit ihrer lebenslustigen und freundlichen Art, die Menschen für sich zu beginnen, was ihr Vater zuweilen gern für die Durchsetzung seiner Interessen nutzt.

Das junge Mädchen interessiert sich sehr für humanistische Literatur und Gedichte, die sie auch häufig selbst in Itallienisch, Spanisch, Griechisch, Französisch und Latein selbst verfasst. Außerdem ist sie eine leidenschaftliche Tänzerin und Reiterin.


Name : Giulia Farnese

Alter : 17 Jahre

Aussehen : http://images2.fanpop.com/images/photos ... 00-896.jpg

Charbeschreibung : Guilia wurde 1474 in einem kleinen Dorf in der Nähe von Rom geboren. Sie stammt aus einer adligen und gut angesehenen italienischen Familie, einer ihrer Vorfahren war Papst Bonifatius VIII.

Mit grade einmal fünfzehn Jahren heiratete sie Orsino Orsini dem sie schon kurz nach ihrer Geburt versprochen wurde. Die Ehe stand von Anfang an unter keinem guten Stern, da Guilia ihren Ehemann von Anfang an nicht mochte. Doch wie jede Frau, fügte auch sie sich in ihr Schicksal.

Getraut wurde das junge Paar von dem Kardinal Borgia persönlich, da der Bräutigam der Sohn seiner Cousine Adriana war, in dessen Obhut er seine Tochter Lucrezia gegeben hatte. Schon bei der Trauung hatte Rodrigo Borgia nur Augen für La Bella, wie Guilia im Allgemeinen wegen ihrer auffallenden Schönheit genannt wird.
Schon kurz nach der Hochzeit, zog sie in das Haus der Adriana Mila damit Rodrigo die junge Frau jederzeit besuchen und zu seiner Mätresse machen konnte.

Guilia weiß ihre Macht die sie auf Grund ihrer Jugend und Schönheit über ihren Geliebten, hat gut einzusetzen.
Ihr Auftreten ist immer tadellos und sie beherrscht sämtliche Regeln der gesellschaftlichen Etikette aus dem FF.
Wer sie als Freundin hat, kann auf ihre Loyalität und Fürsorge wetten, wer ihren Unmut gewonnen hat muss mit dem Schlimmsten rechnen.

_________________
"Jeder dumme Mensch kann einen Käfer zertreten, aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen."

(unbekannter Verfasser)


Zuletzt geändert von Zauberrabe am 15. Jan 2012, 18:05, insgesamt 1-mal geändert.



16. Nov 2011, 12:25
Profil
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 769
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Infothread - Die Borgias
@Rabe

Prima Charas, gefallen mir sehr gut so :D
Ich stell meine dann morgen auch noch rein.
Freue mich schon, wenn wir das Rpg starten.

_________________
[img]http://image.wetpaint.com/image/1/Gskddf6Be2p18XU8o74nsw1150237[/img]


16. Nov 2011, 19:21
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 554
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Infothread - Die Borgias
Ja, ich freu mich auch auf das RPG. Wird bestimmt toll. :D

_________________
"Jeder dumme Mensch kann einen Käfer zertreten, aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen."

(unbekannter Verfasser)


16. Nov 2011, 19:26
Profil
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 769
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Infothread - Die Borgias
@Rabe

Ja, ich denke auch, dass es ein tolles rpg werden wird. :mrgreen:

Hier mal mein erster Chara:

Name: Cesare Boriga

Alter: 17

Aussehen:

http://28.media.tumblr.com/tumblr_lk38qvwLal1qad6aso1_500.jpg

Cesare wurde 1475 als ältester Sohn von Kardinal Rodrigo Borgia und dessen Geliebter Vannoza Cattanei geboren. Es folgten drei weitere Kinder, Juan 1476, Lucrezia 1480 und Joffre 1481.
Zu seiner Schwester Lucrezia, die wie er sehr an Kunst, Wissenschaft und Astronomie interessiert ist, hat er ein sehr gutes Verhältnis, während er sich mit seinem jüngeren Bruder Juan nicht so gut versteht. Cesare wurde als ältester Sohn vom Vater schon als Kind für eine kirchliche Laufbahn eingeplant und ist mittlerweile zum Bischof von Valencia ernannt worden, obwohl er gar kein Interesse daran hat, eine Laufbahn im Klerus einzuplanen. Cesare und seine Geschwister wuchsen bei ihrer Mutter Vannoza auf, die in Rom mit ihrem Ehemann ein Gasthaus führt, und pendelten immer zwischen diesem Haus und dem Vatikan hin und her. Als Kardinal Rodrigo dann zum Papst ernannt wird, ändert sich das Leben der Geschwister. Juan wird zum Oberbefehlshaber der päpstlichen Armee ernannt, eine STellung, die eigentlich Cesare gerne innegehabt hätte. Dieser wird zum Kardinal ernnannt, denn sein ehrgeiziger Vater plant,das Papsttum erblich zu machen, und ihn eines Tages zu seinem Nachfolger ernennen zu können. Doch Cesare möchte gar nicht Papst zu werden, sein Interesse gilt dem Militär und der Wissenschaft. Schon als kleiner Junge war er sehr wissbegierig und stellte seinem Lehrer Fragen über Fragen, und auch jetzt, als junger Mann, interessiert er sich sehr für Wissenschaft und Astronomie und verbringt seine Freizeit damit, Zeichnungen von Flugobjekten und anderen seltsam erscheinenden Erfindungen anzufertigen. Nur wenige verstehen sein Interesse an der wissenschaft und Astronomie. Cesare glaubt fest daran, dass die Erde eine Kugel ist, weil dies wissenschaftlich bewiesen würde, doch damit stösst er in Kirchenkreisen nicht gerade auf Verständnis.
Er steht in ständiger Konkurrenz zu seinem Bruder Juan, wenn es darum geht, die Anerkennung und Liebe des päpstlichen Vaters zu bekommen.

_________________
[img]http://image.wetpaint.com/image/1/Gskddf6Be2p18XU8o74nsw1150237[/img]


17. Nov 2011, 01:26
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 554
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Infothread - Die Borgias
So, nun mein dritter und letzter Char. Diesmal eine Figur aus meiner Fantasie. :D

Name : Clarissa Orsini

Alter : 16 Jahre

Aussehen : http://image.wetpaint.com/image/1/nAuJP ... 9Kpg194412
http://natalie-dormer.org/gallery/displ ... fullsize=1
http://natalie-dormer.org/gallery/displ ... fullsize=1

Charakterbeschreibung : : Clarissa ist die Nichte von Adriana de Mila. Ihr Vater ist der Bruder von Adrianas Ehemann.

Das junge Mädchen wurde mit bereits sieben Jahren in ein Dominikanerinnenkloster in die Nähe von Rom gebracht, damit sie dort eine angemessene Erziehung genießen konnte. Nun ist sie im Heiratsfähigen Alter und soll in die Gesellschaft eingeführt werden, um einen passenden Ehemann für Clarissa zu finden.

Doch eigentlich schwebt dem Mädchen etwas anderes vor. Sie interessiert sich für die hohe Kunst der Alchemie und ist eine leidenschaftliche Bewunderin Leonardo da Vincis und würde viel lieber forschen als sich als Ehefrau eines Mannes den sie nicht liebt, dem langweiligen Leben einer normalen Frau hinzugeben.

_________________
"Jeder dumme Mensch kann einen Käfer zertreten, aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen."

(unbekannter Verfasser)


Zuletzt geändert von Zauberrabe am 4. Jan 2012, 13:40, insgesamt 2-mal geändert.



18. Nov 2011, 12:17
Profil
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 769
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Infothread - Die Borgias
@Rabe

Der Chara ist prima so, gefällt mir sehr gut, auch das Bild passt super(konnte nur den zweiten Link sehen, der erste funktioniert leider nicht.
Freu mich schon, wenns losgeht.

Hier mal mein zweiter Chara:

Name: Adriana de Mila

Alter: 45

Aussehen:

http://file1.npage.de/003109/92/bilder/6a00d83451d69069e200e55188d8ae8833-800wi.jpg

Adriana de Mila ist Rodrigo Borgias Cousine und lebt seit langem bei diesem, für Lucrezia ist die prinzipientreue Frau eine sehr strenge Ziehmutter, die der jungen Frau nichts durchgehen lässt und sie ständig überwacht, damit Lucrezia auch auf jeden Fall als Jungfrau in die Ehe gehen kann, sobald Rodrigo sie verheiratet. Sie hat noch eine weitere Nichte, Clarissa, die die Tochter ihres Schwagers ist. Sie überlegt bereits, wer ein passender Ehemann für ihre Nichten sein könnte, und möchte diesbezüglich auch auf ihren Vetter Rodrigo einwirken, wenn sie eine ihrer Meinung passende Partie für die Mädchen gefunden hat. Sie war mit Ludovico Migliorati verheiratet und ist mittlerweile verwitwet. Sie hat mit ihm einen mittlerweile erwachsenen Sohn namens Orsino, den sie über alles liebt, und dem sie als ihrem einzigen Kind jede Untat durchgehen lässt. Ihr Sohn ist mit Giulia Farnese verheiratet, auf die ausgerechnet der Papst ein Auge geworfen hat...

_________________
[img]http://image.wetpaint.com/image/1/Gskddf6Be2p18XU8o74nsw1150237[/img]


18. Nov 2011, 14:23
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 554
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Infothread - Die Borgias
Ups, werde den Link vom ersten Bild mal fix austauschen. Aber Adriana gefällt mir schon mal sehr gut, sieht auch sehr spanisch aus. ;)

_________________
"Jeder dumme Mensch kann einen Käfer zertreten, aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen."

(unbekannter Verfasser)


18. Nov 2011, 15:37
Profil
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 769
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Infothread - Die Borgias
@Rabe

Prima, jetzt geht der Link. :D
Ich hab genau deswegen auch dieses Bild für Adriana genommen, dachte mir, das passt zu ihrer spanischen Herkunft am besten.

Wärs dir Recht, wenn ich das Rpg dann morgen mittag oder gegen abend aufmache?

_________________
[img]http://image.wetpaint.com/image/1/Gskddf6Be2p18XU8o74nsw1150237[/img]


18. Nov 2011, 23:39
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 554
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Infothread - Die Borgias
Ja klar, mach ruhig. Hättest jetzt nicht auf mich warten müssen. ;)

_________________
"Jeder dumme Mensch kann einen Käfer zertreten, aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen."

(unbekannter Verfasser)


19. Nov 2011, 00:39
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de