Aktuelle Zeit: 26. Mai 2017, 20:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
 Infothread - Die Borgias 
AutorNachricht
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 769
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Infothread - Die Borgias
Super, freu mich schon, hab den Post auch schon fertig im Kopf...morgen mittag, wen ich online bin, komt er dann rein. Und ich überlege, ob ich nicht noch nen dritten Chara nehme, dazu hätte ich wirklich Lust. Vielleicht ja noch den kleinen Joffre....

_________________
[img]http://image.wetpaint.com/image/1/Gskddf6Be2p18XU8o74nsw1150237[/img]


19. Nov 2011, 01:09
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 554
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Infothread - Die Borgias
Na dann bin ich mal gespannt was für ein Char es denn werden wird. :D

_________________
"Jeder dumme Mensch kann einen Käfer zertreten, aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen."

(unbekannter Verfasser)


19. Nov 2011, 01:18
Profil
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 769
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Infothread - Die Borgias
@Rabe

Ich schwanke noch zwischen Joffre und Juan, kann mich nicht entscheiden, beides hätte seinen Reiz.
Auch den Papst selbst, das wäre auch interessant...ich überleg noch weiter, und entscheid mich dann wen ich nehme.
Mach jetzt erst mal das Rpg auf.

_________________
[img]http://image.wetpaint.com/image/1/Gskddf6Be2p18XU8o74nsw1150237[/img]


19. Nov 2011, 23:38
Profil
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 769
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Infothread - Die Borgias
So, hier mal die Charabeschreibung für Djem:

Name: Prinz Djem

Alter: 23

Aussehen:

http://1.bp.blogspot.com/-vczWjpc-230/TqV7SdWb5BI/AAAAAAAACxI/xO12N1Esjxw/s1600/Omar+Sharif+Lawrence+of+Arabia.PNG

Der orientalische Prinz ist als Geisel im Vatikan, und lebt in ständiger Angst, vom Papst als Geisel an seinen Bruder ausgeliefert zu werden. Djem hat mehrere Frauen und einen kleinen Sohn, den er seit Monaten nicht gesehen hat. Er weiss genau, dass eine Auslieferung an den Bruder seinen Tod bedeuten würde, denn im Orient ist es üblich, dass die jüngeren Brüder vom Thronfolger getötet werden, und Djem ist so ein jüngerer Bruder. Noch weiss der junge Prinz nicht, was der neue Papst vorhat und bangt um sein Leben. Insgeheim schwärmt er für Lucrezia, die schöne Tochter des Papstes, doch er hält sich zurück, weil er weiss, dass er verloren ist, wenn er den Zorn des Borgiapapstes auf sich zieht.

_________________
[img]http://image.wetpaint.com/image/1/Gskddf6Be2p18XU8o74nsw1150237[/img]


22. Nov 2011, 01:53
Profil
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 769
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Infothread - Die Borgias
hier mal der neue Chara;

Name: Leonardo Da Vinci

Alter: 40

Aussehen:

http://www.kleio.org/de/geschichte/leonardo/bilder/newportrait.jpg

Lenardo wurde 1452 als Sohn des Notars Piero da Vinci und der Sklavin Catherina, die bei ihm als Magd arbeitete, geboren. Seine Mutter heiratete wenig später einen Töpfer, mit dem sie fünf Kinder hatte, Leonardo blieb bei seinem Vater, der ihn anerkannte, obwohl er unehelich geboren war, und obwohl er bereits viermal verheiratet war und aus diesen Ehen neun Kinder hatte. Leonardo war der jüngste Sohn und sein Vater liebte ihn abgöttisch und unterstützte sein Interesse an der Malerei, zeigte einige seiner Portraits einem Maler in Florenz, der Leonardo als Lehrling in seine Werkstatt aufnahm. Im Alter von 20 Jahren hatte Leonardo seine Lehrzeit abgeschlossen, arbeitete aber weiter in Verrocchios Werkstatt. Seit 1472 findet sich Leonardos Name in den Listen der St.-Lukas-Gilde, der Malergilde von Florenz, wo er weitere zehn jahre arbeitete. Nur 1474 arbeitete er für ein paar Monate in Rom als Maler im Vatikan, und lernte dabei die Mätresse von Kardinal Borgia, die junge und schöne Vannoza kennen und lieben. Doch beiden war klar, dass aus dieser Liebe nichts werdne konnte, weil er der Zorn des Borgias keine Grenzen kennen würde, wenn er dahinter käme. Und so ging der junge Maler schweren Herzens zurück nach Florenz, ohne zu ahnen, dass Vannoza sein Kind unter dem Herzen trägt, er weiss bis heute nicht, dass der zweite Sohn des Papstes, Cesare, sein leiblicher Sohn ist. Mittlerweile versucht Leonardo sich auch als Erfinder, hatte schon viele innovative Ideen, die er aber nur teilweise umgesetzt hat.

_________________
[img]http://image.wetpaint.com/image/1/Gskddf6Be2p18XU8o74nsw1150237[/img]


5. Jan 2012, 00:01
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de