Aktuelle Zeit: 20. Jan 2017, 08:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
 Info: Blutiger Schnee 
AutorNachricht
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 769
Geschlecht: weiblich
Beitrag Info: Blutiger Schnee
Willkommen in der Info zu meinem neuen Rollenspiel

Blutiger Schnee

Dieses Rollenspiel gab es hier im Elbenwald schon einmal vor drei Jahren, und es wurde über ein Jahr gespielt.
Das hier ist eine leicht überarbeitete Version des damaligen Rpgs.

Poitiers, im Dezember 1172

Kurz vor Weihnachten entdeckt der Troubadour Peire Vidal in der Nähe des Herzogspalastes eine junge Frau, deren Kleid und Hände mit Blut verschmiert sind. Die ungefähr Sechzehnjährige irrt verwirrt umher, und nach kurzem Befragen stellt Peire fest, dass sie das Gedächtnis verloren hat. Er hat Mitleid mit dem verstörten, völlig durchgefrorenen Mädchen und nimmt sie mit in den Palast.

Bild

In diesen Jahren ist der Hof von Poitiers eine Heimstätte der Dichtung, der Mittelpunkt des höfischen und ritterlichen Lebens. Hier ist Alienor von Aquitanien Königin, mehr noch als je in Frankreich oder England. Sie regiert durch ihre Kinder, die Träger der Hoffnung auf künfitge Geschlechter. Alienor herrscht über einen Hofstaat von ergebenen Vasallen und Dienern, die sie verehren.
Während ihrer Jahre in Poitiers betrachtet sie es als ihre Aufgabe, gegen die immer stärker werdende Tyrannenmacht ihres Gatten Henry II die Rechte ihrer Kinder durchzusetzen, gegebenenfalls bis zum offenen Aufstand.
Und dies vor einem Hintergrund, wie nur sie ihn zu schaffen versteht: mit Troubadourmusik und höfischer Poesie, mit Festen wie am Hofe des König Arthus und mit leidenschaftlichen und subtilen Diskussionen in den Liebeshöfen.

Als Lieblingssänger der Königin darf Peire Vidal bei Hofe ein und ausgehen wie es ihm beliebt.
Als er das verängstigte Mädchen mit in den Palast bringt, tut die Kleine Alienor so leid, dass sie sich selbst um sie kümmern will.
Sie sorgt dafür, dass das Mädchen ein Bad nehmen kann, neu eingekleidet wird und etwas zu essen bekommt, und weil die Fremde nicht weiß wie sie heißt, gibt Alienor ihr den Namen Madlyn. Die Königin schließt Madlyn schnell ins Herz und behandelt sie wie eine eigene Tochter.

Drei Tage später gehen ein paar Diener in den Wald um eine Tanne für das Weihnachtsfest zu schlagen, dabei finden sie unter dem Schnee verborgen die Leiche einer Frau, die dort vermutlich schon mehrere Tage gelegen hat, und die Männer können erkennen, dass sie erstochen wurde.

Als die erschütternde Nachricht bei Hofe die Runde macht, beginnen viele sich zu fragen, ob Madlyn, das Mädchen ohne Gedächtnis, etwas damit zu tun hat.

War sie womöglich die Mörderin?

Königin Alienor glaubt nicht an ihre Schuld und nimmt sie in Schutz.

Am nächsten Morgen findet man im Hof des Herzogspalastes die Leiche einer jungen Magd. Genau wie die Tode im Wald wurde sie erstochen. Madlyn beteuert, in dieser Nacht ihr Gemach nicht verlassen zu haben, doch trotzdem begegnen viele ihr mit Misstrauen und Ablehnung.

Bild

Nur einen Tag später wird im Rittersaal eine Hofdame tot aufgefunden.
In der Nacht davor wurde Alienors ältester Sohn, der siebzehnjährige Prinz Henry gesehen, wie er eben jener Hofdame schöne Augen machte.

Und es gibt weitere verdächtige Personen wie den Ritter Pierre Langaise, der Frauen wie die Pest hasst, und den Pferdeknecht Georg, der oft die Frauen heimlich beim Baden beobachtet, oder die Magd Violante, die mit beiden Toten Streit hatte.

Alle fragen sich, ob es einen Zusammenhang zwischen dem Mord im Wald und den Morden im Palast gibt.

Und ausgerechnet jetzt tobt ein heftiger Schneesturm, der alle zwingt, im Palast auszuharren.

Weihnachten steht kurz bevor, doch darauf kann sich jetzt niemand mehr freuen. Alle fürchten sich vor der nächsten Nacht.
Keiner kann dem anderen mehr vertrauen.
Wird es gelingen, den Mörder zu finden, bevor es weitere Opfer gibt?

Soviel erstmal zur Handlung, und nun eine Aufzählung der Charas, die man nehmen kann

Natürlich muss man keinen der von mir aufgeführten Charas nehmen, wer Lust hat, kann auch eigene erfinden.
Vom Troubadour und Ritter bis hin zu Hofdame und Magd ist alles möglich.

Mitglieder der königlichen Familie:

Alienor von Aquitanien (die werde ich spielen)

Prinz Henry

17 Jahre alt, Alienors ältester Sohn, findet an Kampfübungen keinen Gefallen,
verbringt seine Zeit lieber mit Würfelspielen und Trinken und stellt bei jeder Gelegenheit den Frauen nach

Prinz Richard

15 Jahre alt, Alienors zweiter Sohn, ist trotz seiner Jugend schon für seine Tapferkeit bekannt,
seine Leidenschaften sind die Dichtkunst, der Minnesang und er liebt es, sich mit anderen im Schwertkampf zu messen
ist schon jetzt ein fähiger Heerführer
Mit einer Frau hat man ihn noch nie gesehen, keiner weiss genau, ob er sich dafür noch zu jung fühlt, oder ob das weibliche Geschlecht ihn nicht interessiert

Prinz Geoffrey

14 Jahre alt, Alienors dritter Sohn

Wer ihn spielen will, kann den Chara so gestalten, wie er das gerne möchte

Troubadoure

Hier könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen, und euch Sänger oder Dichtercharaktere ausdenken, wer möchte, kann natürlich gerne Peire spielen

Peire Vidal

23 Jahre alt, ist Königin Alienors Lieblingssänger und kann bei Hofe ein und ausgehen wie es ihm beliebt.
Er fand das Mädchen ohne Gedächtnis


Sonstige Charaktere

(Wer davon einen spielen will, kann ihn frei gestalten, was Aussehen, Geschichte, usw. angeht)

Das Mädchen ohne Gedächtnis, genannt Madlyn

ca. sechzehn Jahre alt, wurde von Peire in der Nähe des Palastes gefunden
Viele fragen sich, ob sie ihr Gedächtnis verloren hat, oder ob sie das nur vortäuscht...
wer sie spielt, kann das gerne selbst entscheiden, ich mache da keine Vorgaben...

Der Ritter Pierre Langaise

der streng gläubige Ritter hasst Frauen und gerät deswegen in Verdacht

Die Magd Violante

war mit beiden Toten spinnefeind und ist deswegen ebenfalls verdächtig

Der Pferdeknecht Georg

Beobachtet bei jeder Gelegenheit heimlich die Frauen bei Hofe, und gerät somit ebenfalls in den Kreis der Verdächtigen.

Ich würde mich freuen, wenn sich ein paar Mitspieler finden.

Regeln für das Rpg können wir dann gemeinsam aufstellen.

_________________
[img]http://image.wetpaint.com/image/1/Gskddf6Be2p18XU8o74nsw1150237[/img]


13. Dez 2010, 14:49
Profil

Registriert: 12.2010
Beiträge: 86
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Info: Blutiger Schnee
Gut, dann mach' ich den Richard. Aber das wird heftig!

_________________
Auxiliare tibi deus et vult auxiliari !


13. Dez 2010, 19:26
Profil
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 769
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Info: Blutiger Schnee
@caprimond

Der Chara ist noch frei, kannst du gerne spielen.
Hast du denn schonmal im Internet in einem Rpg mitgemacht?

Lg
Alienor

_________________
[img]http://image.wetpaint.com/image/1/Gskddf6Be2p18XU8o74nsw1150237[/img]


13. Dez 2010, 19:37
Profil

Registriert: 12.2010
Beiträge: 86
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Info: Blutiger Schnee
Nein, habe ich nicht. Aber vielleicht kann ich ja was lernen.

_________________
Auxiliare tibi deus et vult auxiliari !


14. Dez 2010, 19:38
Profil
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 769
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Info: Blutiger Schnee
@caprimond

ist ja auch ganz einfach....und da du ja sowieso Freude am Schreiben hast, denke ich, wirst du auch ein guter Rpg Spieler sein :D

_________________
[img]http://image.wetpaint.com/image/1/Gskddf6Be2p18XU8o74nsw1150237[/img]


15. Dez 2010, 09:08
Profil
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 769
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Info: Blutiger Schnee
So, hier kommen schon mal meine Charaktere für das Rollenspiel:
Das Spiel startet, sobald wir mindestens vier oder fünf Mitspieler haben.

NameAlienor von Aquitanien

Ausshen

http://www.mania.com/content_pics/000002/51/28/e5a37582f9dec321_thumb.jpg

Mit ihren fünfzig Jahren hat Alienor ein bewegtes Leben hinter sich. Als fünfzehnjährige wurde sie mit dem König von Frankreich verheiratet, fünfzehn Jahre später wurde die Ehe vom Papst annuliert, und sie heiratete den jungen Herzog von Anjou, Henry, der zwei Jahre später König von England wurde. Aus der Ehe gingen acht Kinder hervor, von denen sieben noch leben.
Vor drei Jahren verließ sie Henry wegen seiner Untreue und seiner zunehmenden Tyrannei, und ging mit ihren Kindern nach Poitiers.
Sie liebt die Musik und ist eine Förderin der Troubadoure, weswegen man sie auch Königin der Troubadoure nennt.
Ihr Lieblingssohn ist Richard, was wohl auch daran liegt, dass er als einziges ihrer Kinder ihre Leidenschaft für die Musik teilt.
Als das Mädchen ohne Gedächtnis an ihren Hof komt, kümmert sie sich fürsorglich um die Fremde, und selbst als viele beginnen, das Mädchen für eine Mörderin zu halten, hält sie zunächst zu ihr.

http://picture.yatego.com/images/44f54bdc0913f7.4/31_250570_(7)_Kopie.jpg

Marie wurde in einem kleinen Dorf in der Nähe von Poitiers als erstes Kind einer armen Bauernfamilie geboren.
In ihrer Kindheit musste sie miterleben, wie ihre fünf jüngeren Geschwister noch vor dem dritten Lebensjahr an Krankheiten starben.
Als sie zwölf war, starb ihr Vater an einer Blutvergiftung, nachdem er bei der Feldarbeit in einen rostigen Nagel getreten war.
Nur drei Monate später verlor sie auch ihre Mutter, die bei der Geburt des sechsten Geschwisterchens, das tot zur Welt kam, starb.
Die Bewohner des Dorfes, die alle selbst sehr arm waren, nahmen sich aus der Hütte ihrer Eltern das wenige, was dort zu holen war, und niemand kümmerte sich darum, was aus Marie werden sollte.
Völlig auf sich alleine gestellt, versuchte sie, eine Anstellung im Palast zu bekommen, und sie hatte Glück, denn dort wurde gerade eine Magd gebraucht. Seit zwei Jahren arbeitet sie nun schon dort, und sie muss trotz ihrer Jugend von morgens früh bis abends spät harte Arbeit verrichten.
Ihre von Armut und Not bestimmte Kindheit hat sie geprägt, und sie träumt davon, irgendwann ein besseres Leben führen zu können.
Aber sie weiß auch, dass ihre Chancen dafür nicht gut stehen, und sie wohl immer eine Magd bleiben wird, wenn sie nicht selbst etwas tut, um ihr Leben zu verbessern.
Marie ist unter anderem dafür zuständig, die Gemächer zu putzen und die Betten zu machen, und wenn sie alleine ist, nutzt sie jedesmal die Gelegenheit, um irgendetwas mitgehen zu lassen...ein goldenes Armband hier,eine Haarspange, oder eine kleine Brosche dort...aber immer nur ein Stück, damit es nicht auffällt. Die meisten Damen horten so viel Schmuck in ihren Gemächern, dass sie gar nicht merken, wenn einmal ein kleineres Stück fehlt...wenn es tatsächlich einmal auffiel, ist nie ein Verdacht auf Marie gefallen.
Ihre Beute versteckt sie zuerst in ihrer kleinen Mägdekammer, und wenn das Wetter sich bessert, bringt sie die Sachen in eine Höhle im Wald.
Sie hofft, die Sachen irgendwann weit entfernt von Poitiers verkaufen zu können, und so genug Geld zu haben, um irgendwann eine abgesicherte Zukunft zu haben. Auf keinen Fall will sie irgendwann wieder hungern und frieren müssen.
Bisher kam niemand auf die Idee, dass das hübsche Mädchen mit der Unschuldsmiene eine Diebin sein könnte.

_________________
[img]http://image.wetpaint.com/image/1/Gskddf6Be2p18XU8o74nsw1150237[/img]


16. Dez 2010, 11:59
Profil

Registriert: 01.2011
Beiträge: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Info: Blutiger Schnee
Huhu würde mich auch gern wieder hier einreihen!
Mit zwei Chars, wenn ihr nichts dagegen habt?

Ist eigentlich Faro auch hier aufgeschalfen im Forum?


23. Jan 2011, 12:58
Profil
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 769
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Info: Blutiger Schnee
@Erin

Willkommen im Forum, natürlich kannst du mitspielen...stell einfach deine Charas rein.
Faro ist gar nicht hier im Forum, zumindest hab ich noch keine Posts von ihr gelesen.
Bin gespannt auf deine Charas.

Lg
Alienor

_________________
[img]http://image.wetpaint.com/image/1/Gskddf6Be2p18XU8o74nsw1150237[/img]


23. Jan 2011, 15:10
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de