Aktuelle Zeit: 27. Mai 2017, 15:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
 Autogramme sammeln teures Hobby aber wow 
AutorNachricht
Beitrag Autogramme sammeln teures Hobby aber wow
Seyd mir gegrüßt alle miteinander,

Ich dachte mir ich mache mal hier ein neuen Tread zum Thema Autogramme sammeln auf. Für manche Leuts unter uns ists ein sehr Schönes, wenn nicht sogar teures Hobby. Ich spreche dieses Thema auch mal hier an da ja einige "Promis"aus alter Zeit auch ihr Autogramm in Büchern, alten Pergamentrollen oder sogar in Stein gemeißelt haben lassen. Nehmen wir da zum Beispiel um in der Zeitrechnung mal etwas weiter zurück zu gehen die alten Ägypter. Sie haben durch Schreiber ihr persönliches Autogramm in Stein meißeln zu lassen im Gegensatz zu heute. Heute schreibt ein Promi mit Edding auf einer Autogrammkarte oder auf einen Anfragebrief ein paar Zeilen und schickts dem/der Autogrammjägerin mit vielen Grüßen zurück. Nun frage ich euch, wie steht ihr denn zu diesem Thma? Eher negativ oder positiv? LG Evanna


11. Jan 2011, 21:48
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 769
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Autogramme sammeln teures Hobby aber wow
@Evanna

Ich hatte früher mal, mit dreizehn Jahren, diesen Bravo Starkalender, wo Autogrammadressen aller Stars, die damals gerade in waren, standen.
Ich schickte dann meinen autogrammwunsch an die Autogrammadresse von Leo DiCaprio, von dem ich damals ein riesiger Fan war, doch ich hab niemals ein Autogramm zugeschickt bekommen.
Danach hab ichs kein zweites Mal mehr versucht.
Ich stehe heute eher negativ dazu, weil ich denke, dass viele Promis so viele FAns haben, dass die Agenturen wohl gar nicht allen etwas zurückschicken können(auch von Take That kam nie ein Autogramm bei mir an)
In der Bravo gabs damals auch immer Autogrammkarten mit der Unterschrift des Promis, die dann zu hunderten gedruckt wurden(von Leo und von Robbie hatte ich insgesamt 25 davon gesammelt)
Heute interessieren diese Promis mich schon lange nicht mehr, ich denke, dass es vor allem Teenager sind(so wie ich damals) die gerne Autogramme sammeln.

_________________
[img]http://image.wetpaint.com/image/1/Gskddf6Be2p18XU8o74nsw1150237[/img]


12. Jan 2011, 12:47
Profil
Beitrag Re: Autogramme sammeln teures Hobby aber wow
Hallo

@ Alienor also schön das du dich erst mal dazu äußern tust was das Autogramme sammeln angehen tut. Also wenn es um Leo di Caprio & Take That geht so muss ich leider sagen das Bravo in Punkto Autogrammadressen auch nicht gerade in dem Sinne die 100%richtige Autogrammadresse hat. Manche Adressen von dort sind schon so veraltet das man Briefe sogar wieder zurück geschickt bekommt. Ich habe es damals vor einiger Zeit selbst mal versucht, da ich gern ein Autogramm von der finnischen Band HIM haben wollte. Leider war das ein Fehlgriff und daher kommts auch für mich nicht mehr in Frage das ich der Bravo irgendetwas glauben tue. Für mich ist die Bravo sowieso schon lange ein >>Rotes Tuch<< und brauche sie wirklich nicht. Ich habe bisher neben negativen Erfahrungen auch positive Erfahrungen machen dürfen und nicht alle Stars wie zum Beispiel Johnny Depp oder Nina Hagen sind mies drauf. Ich sammle wenn ich ehrlich bin eher selten von Musikgruppen oder einzelnen Sänger/innen. Klar die Agenturen sind etwas überlastet und die meisten Fans warten wenn 1,2 oder 3 Jahre drauf bis sie endlich ein Autogramm von ihrem lieblings Star bekommen. Ich sehe es ja selbst bei Robert Pattinson & Ashley Greene die wirklich heiß begehrt sind. Und nicht nur das, sogar einige Darsteller/innen von Herr der Ringe sind darunter betroffen. Ich weiß zwar nicht direkt wie lange ich diesem Hobby nachgehen werde da es den Nachteil hat nicht nur sehr viel Geduld & Zeit mit zu bringen, sondern auch das liebe Geld nicht immer da ist um sich Briefmarken fürs Ausland zu besorgen. Wie gesagt es gibt positive & negative Seiten beim Autogramme sammeln und wenn man halt eben "Pech" hat an die falschen Autogrammadressen zu kommen ist man natürlich sehr enttäuscht & deprimiert.

Dennoch würde ich glatt aber sagen, das ich mich für deinen Erfahrungsbericht bedanken tue und deine Einstellung dazu das du nach solchen Erfahrungen eher einen Schlussstrich gezogen hast. Ich hoffe daher das du mir deshalb nicht böse bist das ich dass Thema hier eröffnet hab. LG Evanna


14. Jan 2011, 18:44
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 769
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Autogramme sammeln teures Hobby aber wow
@Evanna

Warum sollte ich dir böse sein? Ich finde, dass es ein interessantes Thema ist.
Die Bravo lese ich auch schon nicht mehr, seit ich 17 bin...irgendwann wächst man einfach da raus...
fünf Jahre hatte ich sie regelmässig gelesen, dann hat sie mich einfach nicht mehr interessiert.
Von Leo DiCaprio hatte ich 2 dicke Ordner mit Berichten und diesen massenweise gedruckten Autogrammkarten, habe ich dann später alles bei Ebay verkauft, und sogar noch 40 Euro dafür bekommen. :D
Dass es am Bekanntheitsgrad liegt, glaube ich eher nicht.
Mit 12 Jahren wollte ich mir ein Autogramm von Dale Midkiff schicken lassen(damals lief auf Sat 1 die Serie "Time Trax"
Den Schauspieler kennt bei uns keiner....und da dachte ich mir, das Autogramm müsste da doch eigentlich kommen...
aber auch von da bekam ich nie eines zurück.
Vielleicht war die Adresse auch veraltet....
Damals war das meine Lieblingsserie, und ich hatte fast alle Folgen auf DVD...

_________________
[img]http://image.wetpaint.com/image/1/Gskddf6Be2p18XU8o74nsw1150237[/img]


17. Jan 2011, 22:03
Profil
Beitrag Re: Autogramme sammeln teures Hobby aber wow
Huhu Alienor,

Also ich hatte Bedenken das ich dieses Thema hier eröffne da sicherlich von irgendwem dann auch immer also nicht von dir dann die Bemerkung kommen würde ... "Hast du das nicht vom Elbenwald?" und naja ich habe es nun aber doch getan da ich dachte das es in fast jedem Forum besprochen bzw.diskutiert wird. Ich denke mal das alle etwas unterschiedlich darauf reagieren und naja ich sags mal so, diejenigen Autogrammkarten aus der Bravo war kann man schon irgendwie stolz sein das man diejenigen dann nach Jahren wieder bei Ebay los bekommen tut. Da ich aber weder bei Ebay noch auf sonst irgendwelchen Platformen für Verkaufssachen angemeldet bin, habe ich zum Teil nur die Möglichkeit über meine Homepage oder so in Foren in einer kleinen Verkaufsecke irgendetwas anzubieten. Ich denke mehr sollte es auch nicht sein. Man muss ja nicht überall angemeldet sein. So finde ichs jedenfalls. Denn dann fliegt man sicherlich schneller mal auf die Klappe als sonst irgendwas. LG Evanna


23. Jan 2011, 13:43
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 769
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Autogramme sammeln teures Hobby aber wow
@Evanna

Um etwas zu verkaufen, musst du gar nicht selbst bei Ebay angemeldet sein, das geht auch über die Ebay Läden, die es in fast jeder Stadt gibt, die verkaufen die Sachen dann für dich ;)
Mann muss dann natürlich einen Teil des Erlöses dem Ebayverkaufer geben, aber wenn etwas sich gut verkauft, lohnt es sich dennoch.
Für meine alte Herr der Ringe Sammlung hatte ich so vor fünf Jahren immerhin noch 150 Euro bekommen.

_________________
[img]http://image.wetpaint.com/image/1/Gskddf6Be2p18XU8o74nsw1150237[/img]


23. Jan 2011, 16:15
Profil
Beitrag Re: Autogramme sammeln teures Hobby aber wow
Huhu

Also ich habe mich in meinem Nachbarstädtchen mal umgesehen es gibt dort soweit ich weiß keinen einzigen Laden der in irgendeiner Art mit Ebay zu tun hat. Okay es gibt zwar einen Antikladen und ein An & Verkauf Laden. Doch der An & Verkaufladen ist leider dicht. Und obs den in der Unistadt Göttingen gibt weiß ich leider nicht. Das einzige woran ich mich noch entsinnen kann war das es in Mainz einen An & Verkaufladen gab, das doofe nur dabei ist ich weiß nach insgesamt 3 bzw. 4 Jahren leider nicht mehr in welcher Straße und ich fahre nich extra wegen irgendwelchen Sachen dort hin. LG Evanna


29. Jan 2011, 13:23
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de