Aktuelle Zeit: 20. Jan 2017, 08:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
 Die Herr der Ringe Verfilmungen 
AutorNachricht
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 769
Geschlecht: weiblich
Beitrag Die Herr der Ringe Verfilmungen
Meiner Meinung nach sind die Herr der Ringe Filme eine der gelungensten Literaturverfilmungen überhaupt.
Ich bin jemand, der mit Buchverfilmungen selten zufrieden ist, aber in diesem Fall bin ich wirklich begeistert.
Wie fandet ihr diese Filme?
Hat euch die Geschichte von Frodo, seinen Gefährten und dem Ring auch so fasziniert?

_________________
[img]http://image.wetpaint.com/image/1/Gskddf6Be2p18XU8o74nsw1150237[/img]


9. Dez 2010, 09:40
Profil
Beitrag Re: Die Herr der Ringe Verfilmungen
Huhu

Also ich habe zuerst mir die Filme angesehen als die Bücher zu lesen und muss sagen das PJ die Triologie sehr gut umgesetzt hat. Wirklich wunder bar. Man kann echt nur stolz drauf sein das es Tolkien gegeben hat und seine Bücher verfilmt wurden was die Triologie angeht. Mir war es zu Anfang sehr Britisch vorgekommen als ich zum ersten mal davon hörte doch als ich die Vorschau zum 1.Trailer gesehen habe im TV war ich echt baff. Damals war dann das Herr der Ringe Fieber ausgebrochen und war echt fasziniert. Die ersten beiden Teile habe ich zwar nicht im Kino gesehen dafür aber mir die DVDs angeschafft. Zum 3.Teil bin ich dann mit einem Familymitgliedn hingeganen und bin danach geknickt wieder raus gegangen weil ich nicht glauben konnte & wollte das es schon vorbei war. Ich habe die 3 Teile echt lieb gewonnen und man kann sie sich zig mal ansehen! Danach habe ich mir die Bücher vorgeknöpft und muss sagen das die eine Beachtliche ähm vielzahl von Begriffen hatten die soweit im Film nicht wirklich erläutert wurden sondern eher nur angekratzt waren. Nun denn Hut ab vor Peter Jackson!

Viele Grüße Evanna


16. Dez 2010, 15:55
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 769
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Die Herr der Ringe Verfilmungen
@Evanna

Ich bin wirklich gespannt auf den "Hobbit" und wie er den umgesetzt hat.
Ein paar Darsteller aus der Herr der Ringe -Besetzung sollen ja wieder dabei sein, unter anderem Galadriel.
Ich habe nur Teil 2 und 3 im Kino gesehen, den ersten noch nicht, den habe ich mir aber auf Extendet DVD gekauft.
Hast du die Extendet DVDs auch gesehen? Auf denen ist der Film noch besser...das waren bis zu 45 Minunten mehr Film, und da waren einnige sehr schöne Szenen drin, die im Film fehlten, wie beispielsweise die stelle, als die Elben ihr Lied sagen und durch den Wald zogen.

_________________
[img]http://image.wetpaint.com/image/1/Gskddf6Be2p18XU8o74nsw1150237[/img]


17. Dez 2010, 12:47
Profil
Beitrag Re: Die Herr der Ringe Verfilmungen
Huhu

Ja ich auch. Ich habe beim Elbenwald ja ein Special dazu gesehen und muss sagen das dass Special mit Peter Jackson vielversprechend aussah. Auch der Film, der von den Fans zum Thema Hobbit gedreht wurde fand ich wirklich super. Es gibt ja sehr viele Infos dazu was den Hobbit betrifft und viele Homepages und Infoseiten die die verschiedensten Informationen über die Hobbitbesetzung haben. Und in einem Punkt hat die liebe Shatala Recht. Elijah spielt wieder mit. Ist schon mal ein Pluspunkt. Schade das Dominic & Billy nicht mehr mit dabei sind. Vielleicht sehen wir sie ja irgendwann mal mit Orlando oder wieder vereint vor der Kamera. Was die Elben angehen oh ja...das ist wahr. Ein Grund mehr um die Elben zu genießen. LG


22. Mai 2011, 19:29
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 15
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Die Herr der Ringe Verfilmungen
Ich werde auf jeden Fall Gandalf, wieder verkörpert von Sir Ian Mckellan, genießen ^^
Ich finde ihn wunderbar interpretiert!
Ich hab auch erst die Filme gesehen und dann die bücher gelesen...und ich muss gestehen, dass mir der Film geholfen hat mir die Szenen und Dialoge lebendiger vorzustellen...Tolkien war nun mal kein Schrifsteller, sondern Linguist...und das merkt man an manchen Stellen...da war der Film dazu wirklich toll...besonders die SEE!

_________________

Wo sind Reiter und Ross und das Horn, das weithin hallende?
Lang vergangen wie Regen im Wald und Wind in den Ästen.
Im Schatten hinter den Bergen versanken die Tage im Westen.


18. Jul 2011, 21:10
Profil
Beitrag Re: Die Herr der Ringe Verfilmungen
Moin Moin

Ja ja die Welt ist im Wandel. Ich selbst freu mich schon auf den kleinen Hobbit. Der Kinostart ist ja sozusagen schon offiziell. Ich hab sogar schon einige offizielle Fotos von den Zwergen gesehen, wirklich knuffig. Im Mittelalter hieß es ja auch seit langem das es Zwerge gäbe. Dabei waren es meist entweder Kinder oder gar Kleinwüchsige. LG Evanna


22. Jul 2011, 09:20
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de